↩ 🏠 Patchwork

Ich will einen Tannenwald


Gisela


Davon *trÀume* ich schon seit ich den da fertig habe.
*Wertheimer Morgenstimmung*
(Die Url gibt es nicht mehr)

Den habe ich abgehÀngt als ich von der Reha kam - und nun hÀngt da nur ein kleiner Engel ...
Diese StromkastentĂŒre will ich auch im Winter verstecken, deshalb Tannenwald - nicht gar zu weihnachtlich, dann kann er bis MĂ€rz hĂ€ngen bleiben.

Nun war letzten Samstag Helga bei mir, hatte 2 Patchworkhefte (Weihnachts-Deko) dabei - und was sehe ich da - einen Tannenwald. Der war aber mit *Chenille-Tannen* den hÀtte ich sowieso nicht gewollt....

Wir haben beschlossen, gleich im Januar wieder Weihnachtssachen zu nÀhen - denn nach Weihnachten ist vor Weihnachten!

Dann hat mir der Wald keine Ruhe gelassen, hab selbst einen gemalt. ;-)

Am Montag Stöffchen gesucht und einfach mal angefangen.
Zuerst die fertige GrĂ¶ĂŸe die der Quilt haben soll festgelegt, dann einfach aus Papier die verschiedenen Tannen ausgeschnitten und provisorisch aufgelegt und markiert.
Zuerst hat dann jeder Baum ein StÀmmchen bekommen und danach kamen die eigentlichen BÀume drauf. Appliziert mit Zierstich.

Den Stoff fĂŒr die BĂ€ume (ohne Stamm) habe ich mit nen dĂŒnnen Volumenvlies beklebt (aufgebĂŒgelt) und auf den Grundstoff hatte ich vorher eine weiche Vlieseline gebĂŒgelt.

Nun bin ich mir unschlĂŒssig ob ich noch in der Mitte einen Baum hinzu fĂŒgen soll. So wie auf dem letzten Foto der Papierbaum.
DafĂŒr mĂŒsste ich den darunter noch mal zur HĂ€lfte abtrennen.

Oder lasse ich es so wie auf dem 3. Foto ?

Schließlich stehen die BĂ€ume im Wald auch nicht aufgereiht wie die Soldaten.

Was meint Ihr?



Image 9332 1  Image 9333 2  Image 9334 3  Image 9335 4 

Gisela


Inzwischen habe ich auch schon was fĂŒr den Rand geschnippelt.
Wie ich den ganz fertig mache an den Ecken weiß ich auch noch nicht, habe aber zu nĂ€hen wĂ€hrend ich mir den Platz fĂŒr den 9. Baum ĂŒberlege. ;-)
Image 9342 5 

Gisela


:lol: :lol: :lol: na dann guck mal :lol:

Zuerst noch das aufgebĂŒgelte BĂ€umchen - und die *dicke* Vlieseline.

Und nun steht der Baum "abseits" - er soll am Ende ja was Besonderes sein ;-) sten:

Aaaaber jetzt kommt die Fleißarbeit - denn die Schnippel fĂŒr den Rand liegen bis jetzt nur außen drum rum ?( :1kaugummi: ;-)
Image 9344 6  Image 9345 7 

Gisela


Jris - ich bedanke mich fĂŒr deine Tipps fĂŒr den Rand. :danke :danke :danke :bussi

Und hier ist ein knappes Viertel vom Rand.

Absichtlich nicht ganz gleichmĂ€ĂŸig und akkurat und trotzdem habe ich (nach Beginn) fast eine gewisse GleichmĂ€ĂŸigkeit rein bekommen.

Damit es kein "schiefer Turm" von Wertheim wird, habe ich einen Streifenstoff als Grund genommen. (unten leicht zu erkennen)
GenÀht nach dem Paper-Picing Konzept. ;-)

Eineinhalb Stunden an der NĂ€hmaschine reicht erst mal fĂŒrÂŽs Knie. ;-) :1kaugummi:

Morgen gehtÂŽs weiter :freu und jetzt brauch ich nen :kaffee: :drink: wmann
Image 9346 8 

Gisela


Orginal von Gisela
Ich glaube die Pausen mĂŒssen jetzt lĂ€nger werden. :hammer:




Hab an der NĂ€Ma Pause (vom HH) gemacht :lol:

Jetzt habe ich ein 2. Viertel :1kaugummi: :freu

aber ich mĂŒsste auch noch PlĂ€tzchen backen. :rolleyes: :wegrenn:
Image 9348 9 

Gisela


Ok - ich hab mich weiter erholt ;-)

Den "Streifenrand" hĂ€tte ich nun fertig :1frech: aber ich habe noch die HĂ€lfte meiner vorgeschnittenen Streifen-Schnipsel ĂŒbrig.:hammer:

FĂŒr die Ecken ist was anderes geplant, da muss ich aber noch entscheiden welche, meiner Plan-Version ich nehme. :1kaugummi:

Am besten Muster machen und auflegen - verraten tu ich noch nix :lol:- bin aber offen fĂŒr VorschlĂ€ge. :D die sind vielleicht noch besser.

Image 9349 10 

Gisela


FĂŒr die Ecken ist was anderes geplant, da muss ich aber noch entscheiden welche, meiner Plan-Version ich nehme. :1kaugummi:


Ich habe die einfache, schlichte Version genommen, damit Ruhe reinkommt.

Mit BĂ€umchen oder Sternen sah das so unruhig aus.

Jetzt muss ich das Top mit FĂŒllung und RĂŒckseite zusammen heften und dann ist quilten angesagt :rolleyes:


Image 9579 11 

Gisela


Gestern habe ich gequiltet (ich gebs ja zu, das ist nicht so mein Ding ;-) )
leider kann man nicht erkennen, dass ich teilweise mit Goldfaden gequiltet habe.

Die BĂ€ume direkt mit einem Goldfaden in der Applizier-Naht und dann habe ich versucht Baumschatten zu Quilten - hab mir das etwas anders vorgestellt, nun sieht es halt so aus - und so bleibt es.

Heute noch das Binding dran und natĂŒrlich die Diebstahlsicherung,
falls unkundige Langfinger das LaienstĂŒck fĂŒr wertvoll halten.

Morgen werde ich das Teil mal zur Probe aufhÀngen, im Treppenhaus - da muss der Engel jetzt weg. ;-)
FĂŒrs Foto *hĂ€ngt* er an der hohen Sessel-Lehne.

Evtl. versuche ich noch ein Tageslicht-Foto zu machen.

Nun ist er fertig und ich weiß nicht ist es ein Winter- oder doch eher ein Weihnachtswald?

PS.:das RĂŒckseiten-Foto habe ich in einer 1000FĂ€den-VernĂ€h-Pause gemacht :rolleyes:
Image 9629 12  Image 9630 13  Image 9631 14 

Gisela


Orginal von Gisela


Morgen werde ich das Teil mal zur Probe aufhÀngen, im Treppenhaus -



Evtl. versuche ich noch ein Tageslicht-Foto zu machen.



Das wollte ich noch zeigen...

Erst das Tageslicht-Foto im Schnee - da stimmen die Farben. :freu :freu :freu

Dann noch aufgehÀngt im Treppenhaus - der Quilt verdeckt den Sicherungskasten. ;-)


Ein paar Tage werde ich ihn da hÀngen lassen und bevor er im November zur richtigen Zeit aufgehÀngt wird, hat er dann - hoffentlich auch einen Sternenknopf auf dem *SolitÀrbaum*.

Und jetzt möchte ich noch fĂŒr euer Lob ganz :Herzlich
:danke :danke :danke sagen.

:bussi :bussi :bussi
Image 9649 15  Image 9650 16  Image 9651 17