Ôćę ­čĆá N├Ąharbeiten

Sch├╝rze


Gisela


Sch├Ân Anke :freu

:denkend oh je,ich werde immer vergesslicher, wollte doch noch 2 Foto┬┤s anh├Ąngen.
aber etzetle ;-)


Image 43473 1  Image 43474 2 

Gisela


Naaaaa┬┤wer von euch hat schon den Stoff parat liegen?

Heute konnte ich nicht n├Ąhen, aber ich will mal mit mit 2 Foto┬┤s beginnen.

Einen Zuschnitt habe ich noch liegen von meiner vorweihnachtlichen Sch├╝rzenproduktion, da ist auch schon das Taschenteil vers├Ąubert mit dem ZZ-Stich.

Eine Skizze habe ich zu Papier gebracht, so k├Ânnt ihr euren Schnitt machen.

Nat├╝rlich k├Ânnt ihr die Gr├Â├če nach Lust und Laune evtl. nach der K├Ârpergr├Â├če ver├Ąndern.

Meine ersten Sch├╝rzen haben eine fertige L├Ąnge von ca 75 cm, jetzt ist meine Ma├čangabe bei (fertig) ca 84 cm.

Den Stoff zuerst im Stoffbruch nur in Sch├╝rzenl├Ąnge schneiden, gew├╝nschte Brustbreite markieren, und etwa 1/3 der L├Ąnge an der oberen Seite schr├Ąg umschlagen.
Ich habe das auf dem Stoff (unter dem Zuschnitt) mal geknickt, da kann man sich besser den leichten Bogen mit Schneiderkreide direkt auf den Stoff zeichnen.

Beim Papierschnitt nat├╝rlich mit nem Bleistift. Darauf achten dass der Bogen nicht zu gro├č wird, denn wenn die Sch├╝rze da breiter ist, sch├╝tzt sie besser die Kleidung. ;-)

Taschenteil darf nat├╝rlich auch eine andere Gr├Â├če haben, und ob ihr euch f├╝r eine oder 2 Taschen entscheidet ist mir egal. :1kaugummi:


Image 43493 3  Image 43494 4 

Lothar


Bis zum gr├╝nen Kreis muss ich irgendwie :1kaugummi:
Image 43498 5 

Lothar


Orginal von Gisela

Oh Lothar, ich schick dir mal schnell ┬┤nen Helfer r├╝ber. :Yees http://www.smilies.4-user.de/include/Wetter/smilie_wet_066.gif




Danke Gisela, hat zwar jetzt nicht wirklich geholfen, aber der Wille war da, ne :D

Meine Stoffe hab ich auch gefunden, is a bisserl was festes, aber am Grill geht es hei├č zu (wenigstens noch hier) da kann man sowas schon gebrauchen.
Image 43499 6 

Gisela


@ Heftfaden, selbstverst├Ąndlich darfst du mitmachen! :Yees

Orginal von Lothar
├ähhhhh, die B├Ąnder muss ich noch machen, dann w├Ąre meine Sch├╝rze fertig :D Mal schauen ob ich das heute noch hinbekomme. Muss dann noch nach W├╝rzburg fahren und ob ich danach noch Lust habe, wird sich weisen. :rolleyes:



Genau das habe ich ja erwartet, dass Lothar wieder mal vor mir fertig ist beim Gemeinschaftsprojekt.

F├╝r meine ersten Sch├╝rzen habe ich mir im *Netz* extra 2,5 cm breites Nahtband bestellt, 2 Farben je 10 m. Das hat dann gar nicht weit gereicht.
Danach habe ich aus passendem Baumwollstoff die B├Ąnder gen├Ąht, so auch heute.

1.Foto - oben liegen Reste vom gekauften Nahtband, unten 2 Streifen zugeschnitten vom Stoff. Je 7 cm breit, eines 1,40 m und eines ca 1m.

2. Foto - gen├Ąht, gewendet und geb├╝gelt - meine Bindeb├Ąnder, 2,5 cm breit!

3. und 4. Foto - wenn ich schon beim b├╝geln bin, habe ich auch am Taschenteil die S├Ąume geb├╝gelt - rundum 1 cm, oben 2 cm!

Mehr mache ich heute nicht - schlie├člich ist heute Sonntag.


Image 43518 7  Image 43523 8  Image 43522 9  Image 43521 10 

Gisela


Heute Morgen wollte ich erst mal mitgehen zum Einkaufen..... inzwischen musste ich die Digicam laden...

Jetzt bin ich aber fertig und Mittagskaffee hatten wir auch schon.

1. Zuerst an den beiden Rundungen schmal s├Ąumen.
2. An den Seiten beim S├Ąumen die Bindeb├Ąnder mit einn├Ąhen. (das 1,40m Band in der Mitte teilen.
3. Vom *Nackenhalterband* zun├Ąchst 20 cm abschneiden und 2 Ringe einziehen (ich habe gro├če Schl├╝sselringe genommen) und ca. 3cm von von der Seite fixieren, das lange Band auf der anderen Seite ebenso und dann wie vorher s├Ąumen.
4. die B├Ąnder nach aussen legen und 5. an der Kante schmal absteppen.

Image 43536 11  Image 43537 12  Image 43538 13  Image 43539 14  Image 43540 15 

Gisela


...nun die Tasche!

1. die obere 2cm-Taschen- Kante ans├Ąumen, Ich habe da einen Zierstich genommen.
2. 4 cm vom Rand und 10 cm von oben positionieren.
3. ganz schmal absteppen und
4. auch noch F├╝├čchenbreit absteppen.
5. Tasche ist sauber aufgen├Ąht.
Image 43545 16  Image 43546 17  Image 43547 18  Image 43548 19  Image 43549 20 

Gisela


... gleich bin ich fertig.

1. jetzt das lange Nackenband durch die beiden Ringe schieben
2. das Nackenband durch den oberen ring schieben. So passt man die Sch├╝rze der richtigen K├Ârpergr├Â├če an und sieht auch h├╝bsch aus.

3. OHNE Foto - die Sch├╝rze mit den S├Ąumen rundum sch├Ân b├╝geln - :Yees das muss sein!

4. und 5. die fertige Sch├╝rze und noch zusammen 2 anderen Sch├╝rzen.
bei einer Sch├╝rze habe ich Bindeb├Ąnder f├╝r den Nacken gemacht, das werde ich noch ├Ąndern.

Jedem bleibt ├╝berlassen wie er/sie die Sch├╝rze haben will, ob bestickt oder mit R├╝schen, bunt oder uni gro├č oder klein, 2 Taschen, eine gro├če Tasche in der Mitte oder auch ganz ohne.
Dies hier soll nur einen kleine Grundanleitung f├╝r eine Sch├╝rze sein.

Nun bin ich gespannt wie viele Sch├╝rzen gen├Ąht werden.
Image 43550 21  Image 43551 22  Image 43552 23  Image 43553 24 

Lothar


Okay, ich bin auch fertig! Aber ich musste ein wenig schummeln :rotwerd der Stoff ist zwar Recht robust, doch ein vern├╝nftiges Band bekommt man nicht daraus. Also m├╝sste weiches Baumwollgurtband herhalten. Mit Rucksackschlie├če, verstellbar anzupassen.
Image 43557 25  Image 43572 26 


Habe mir auch eine Sch├╝rze gen├Ąht aus einem etwas festeren Fundus in meiner Stoffkiste.Gestern abend geb├╝gelt und dummerweise zusammengelegt, jetzt sieht man halt die legefalten.
:-(

LG
Image 43573 27 

Janomena


Orginal von Gisela
Da bin ich gespannt und freue mich schon drauf. :freu

noch nicht ganz fertig aber sieht schon nach Sch├╝rze aus, oder Gisela?

Image 43597 28 

Janomena


Fertich :freu http://www.cosgan.de/images/midi/haushalt/d030.gif
Oben an dem Tr├Ągerteil habe ich noch n kamsnap angebracht, dann lappert das Band nicht rum..
Image 43604 29