↩ 🏠 zu (mit Bildern nähen)

Bildernähkurs Wendetasche


Gisela


Für die Wendetasche habe ich für eine Seite Kunst-Velour-Leder ausgewählt, für die andere Seite einen fest gewebten Dekostoff.

1. Foto:
Auf die Rückseite vom Dekostoff feste Vlieseline bügeln und die Abnäher nähen.

2. Foto:
An den Innen- und Aussentaschen den Beleg und dann die Nahtzugaben nach innen legen//bĂĽgeln und fest steppen.
Auf den Beleg die "softe" Seite vom Klettband nähen, und die Taschen auf je ein uni und bunten Taschenteil stecken, den Beleg umklappen, das Gegenstück vom Klettband fixieren und festnähen.
Dann ....

3. Foto:
die Taschen ganz schmal aufsteppen.

Image 57 1  Image 58 2  Image 59 3 

Gisela


4. Foto:
Auf die bunte Taschenklappe eine Garnitur - in diesem Fall einen breiten Streifen vom Velour - steppen.
(ist die Verbindung zum uni farbigen Henkel)
dann die beiden Taschenklappen-Teile rechts auf rechts zusammen nähen.

5. Foto:
Damit die Rundung nach dem wenden nicht so huppelig wird, die Nahtzugabe in kleinen Dreiecken ausschneiden.

Ohne Foto: Die Taschenklappe wenden die Naht schmal und breit absteppen.

Ohne Foto: Den Streifen für den Henkel rechts auf rechts zusammen nähen, wenden, schmal und breit absteppen.

Ohne Foto: Die jeweiligen Taschenteile rechts auf rechts zusammen steppen.

6. Foto:
Den Henkel mittig auf die Seitennähte des Velour-Taschenbeutels stecken, ebenso die Taschenklappe und dann annähen.

7. Foto:
den bunten Taschenbeutel über den anderen ziehen, so dass die beiden Teile mit den aufgenähten Taschen zusammen kommen.
Nun wird alles zusammengenäht, zum wenden in der vorderen Mitte ca. 15 cm offen lassen.

Image 60 4  Image 61 5  Image 62 6  Image 63 7 

Gisela


8. Foto.
Tasche wenden.

9. und 10. Foto:
Die Wende-Ă–ffnung gegeneinander einschlagen und schmal absteppen und weiter um die ganze Tasche steppen.
Image 64 8  Image 65 9  Image 66 10 

Gisela


11. Foto:
Die Tasche in Unifarbe

12. Foto:
Die Tasche in bunt mit einem passenden Knopf auf der Lasche.

Fertig!!!
Image 67 11  Image 68 12