↩ 🏠 zu (mit Bildern nĂ€hen)

UmhĂ€ngetasche fĂŒr AnfĂ€nger/innen und Fortgeschrittene


Gisela


Besonders fĂŒr NĂ€hanfĂ€nger ist diese Tasche zum nach nĂ€hen geeignet.
Sie hat einen RV-Verschluß und Gurtbandhenkel.

Da wollte ich letzte Woche nur eine Aufbewahrungs-Tasche fĂŒrs Navi nĂ€hen, habe Reststoff genommen und nichts abgeschnitten. Als die fertig war dachte ich mir: zu groß :rolleyes: da mache ich einen Henkel dran.
dAs Ergebnis habe ich hier im Forum gezeigt und wurde gleich nach dem Schnitt gefragt. ;-)

Und weil ich alles so simpel und einfach gemacht habe - ist heute eine 2. Tasche entstanden - Schritt fĂŒr Schritt fotografiert, Ergebnis will ich euch nicht vorenthalten.

Zutaten:
40 cm Außenstoff - fest mit etwas Stand und ansprechendem Muster.
40 cm Innenstoff - auch fest in meinem Fall ist das ein Rest Möbelstoff.
1 Reißverschluß (45 cm) ich habe in meinem Fundus einen *Teilbaren* (habe ich gerne in Taschen, weil etwas breiter) in der passenden Farbe gefunden.
1 m Gurtband und passendes NĂ€hgarn.

Fotos zeigen die erste Tasche von letzter Woche (Stadtplangobelin) und die heutige Tasche.
Heute habe ich fĂŒr den Aussenstoff einen schon lange rumliegenden Möbelstoff-Rest gefunden zu dem auch das bereits vorhandene Gurtband einigermaßen passt.
Image 35778 1  Image 35781 2 

Gisela


@Meli, man kann so ziemlich jeden Stoff nehmen, ich könnte mir auch gut Patchwork vorstellen. Auf jeden Fall muss dann der Stoff verstÀrkt werden! Dazu schreibe ich dann weiter nichts.

1. aus Oberstoff und Innenstoff habe ich zuerst je 2 Teile in GrĂ¶ĂŸe 38 cm breit und 36 cm hoch zugeschnitten - dann an den unteren Ecken 5x5 cm Quadrate abgeschnitten.
Weil ich feste Stoffe genommen habe, brauch ich keine Vlieseline oder sonstige VerstÀrkung.

2. Reißverschluss an der oberen Kante zuerst an den Oberstoff und dann an den Futterstoff nĂ€hen.
GeĂŒbte NĂ€herinnen fassen den RV zwischen Ober- und Futterstoff und nĂ€hen in einem NĂ€hgang den RV an. Habe ich auch schon gemacht, aber man muss sehr aufpassen dass der RV nicht verrutscht, deshalb nur noch Oberstoff und Futterstoff hintereinander, geht genau so schnell und nichts verrutscht.
Auf dem 5. Foto seht ihr wie der RV zwischen Ober- und Futterstoff genÀht ist.
Image 35782 3  Image 35785 4  Image 35786 5  Image 35787 6  Image 35788 7 

Gisela


Heute wollte ich dann doch auch eine Innentasche haben.
Wer das nicht will lÀsst sie einfach weg.
Also fĂŒr die soooo praktische Innentasche - die auch recht einfach geht und jederzeit auch in jede andere Tasche genĂ€ht werden kann - habe ich einen Streifen vom Oberstoff genommen in der GrĂ¶ĂŸe 22 x 42 cm und einen endlos RV.

Den endlos RV mache ich immer etwas lÀnger (ca 4 cm) als den Stoff. Man kann dann den Zipper bis nach aussen ziehen und dann ganz bequem den RV annÀhen!
Jeden Endlos-RV sichere ich nach dem Abschneiden auf BEIDEN Seiten mit ein paar breiten ZZ-Stichen. (ich habe nur einmal den Zipper aus Versehen aus dem schon fertig eingenÀhten RV gezogen :hammer: viel Geduld brauchte ich den wieder aufzuziehen - mit sichern passiert mir das nie mehr!)


Den RV dann rechts auf rechts auf die schmalen Seiten nÀhen,
RV öffnen und den Rand am RV mit einem ZZ-Stich abnÀhen.
Dann ist der RV fest, kann nicht bei lÀngerem Gebrauch hin die ZÀhnchen kommen und der Stoff ist gleichzeitig versÀubert, franst nicht aus.
Image 35789 8  Image 35790 9  Image 35791 10  Image 35792 11  Image 35793 12 

Gisela


... das sieht dann 1. rechte Seite 2. linke Seite so aus (Fotos)

RV offen lassen und die *Tasche* so legen, dass 1 cm ĂŒber dem RV ein Stoffbruch ist.
Beide Seiten so stecken und steppen/nÀhen und die RÀnder mit ZZ-Stich versÀubern (@Meli, da darfst du auch die Ovi nehmen ;-) )

Tasche wenden und :buegeln , mittig auf ein Futterteil legen und beide Seiten und unten die Tasche annÀhen. Oben bleibt es offen!

Image 35794 13  Image 35795 14  Image 35796 15  Image 35797 16  Image 35798 17 

Gisela


... oben bleibt es offen!
Und wenn man ganz langsam ĂŒber den Reißverschluss nĂ€ht, geht keine Nadel kaputt.

So hat man gleichzeitig innen eine Einsteck-Tasche und eine RV Tasche.

Der Reißverschluss am großen Taschenteil muss jetzt unbedingt zu 3/4 geöffnet sein!


Jetzt alle SeitennÀhte nÀhen (Aussenteile aufeinander und Futterteile aufeinander) - jeweils von unten nach oben bis etwa 1 cm vor den RV.

Am Aussenteil die untere Naht auch zunÀhen....
...am Futterteil an der unteren Naht in der Mitte so etwa 12 cm einen *Wendeschlitz* offen lassen.

Dann jeweils Seiten- und untere Naht schön aufeinander legen und so alle vier Ecken abnÀhen.
Image 35799 18  Image 35800 19  Image 35801 20  Image 35802 21  Image 35803 22 

Gisela


Überstehende RV-Enden wieder mit einem breiten ZZ-Stich gut sichern und dann abschneiden.

Tasche wenden und den Wendeschlitz zunÀhen. Wer mag nÀht mit der Hand - ICH mache das immer ganz schmal mit der Maschine.
Das ist doch innen am Boden und stört nicht!


Am RV entlang steppe noch 1 cm breit ab.
Bei dickem Stoff und dem *dicken* RV messe ich vorher 5 cm von der Seitennaht (auf allen Seiten) und steppe nur ab und bis 5 cm von der Naht.

So kann kein Stoff in den RV *ZĂ€hnen* eingeklemmt werden.
Image 35804 23  Image 35805 24  Image 35806 25  Image 35807 26  Image 35808 27 

Gisela


Nun kommt noch der Gurt dran!

DafĂŒr habe ich 5 cm vom Stoffrand (Foto) gemessen, mit Stecknadel markiert.

Das Gurtband mit dem Ende zum RV zeigend ca. 1,5 -2 cm ĂŒber die Markierung legen und genau an der Markierung gut feststeppen - ich bin 4 mal drĂŒber - und dann den Rand vom Gurt mit ZZ-Stich auch feststeppen (der ist dann gleichzeitig versĂ€ubert!

Den Gurt nach oben legen und noch mal mit Geradestich festnÀhen. 2. Seite ebenso und schon ist man fertig!

Wenn irgendwas unklar ist - oder nicht richtig verstanden wird, einfach nur nachfragen.

NĂ€chste Woche zeige ich euch noch wie man den Gurt auch *eleganter/anspruchsvoller (Ladylike)* machen kann. ;-)

morgen habe ich keine Zeit dafĂŒr weil wir uns ĂŒbermorgen ein paar Urlaubstage gönnen.


Image 35809 28  Image 35810 29  Image 35811 30  Image 35812 31  Image 35813 32 

Elli


Boahhhh...klasse Mum, mal wieder mit Bildern nÀhen :valentin
Ganz toll beschrieben alles :valentin :knuddel



...... vielleicht mag sichs ja wer ausdrucken ;-) :Sonnenblume
https://www.kathrins-naehstuebchen.de/cbd/download/datei-35814.pdf 33 

Kimberlix


Das ist ja lustig, gerade vor ein paar Tagen hab ich abends im Bett drĂŒber nachgegrĂŒbelt, ob man wohl auf diese Art eine Schultertasche machen könnte. HĂ€tte es jetzt bei Gelegenheit probiert, allerdings dachte ich, man sollte oben einen Bogen zuschneiden, aber der fĂ€llt wohl von alleine.

Und schon kommt Deine Bilderanleitung.

Daher habe ich jetzt mal gleich eine Kinderversion gemacht.

Vielen Dank!

Die Innentasche ist mir ĂŒbrigens ein bisschen klein geraten, aber das ist jetzt nicht so schlimm.
Image 35827 34  Image 35828 35 

Meli74


Das nenne ich aber ein Timing :shalten ist dir gut gelungen Kerstin :Yees sobald ich meine Teile hier abgearbeitet habe werde ich auch so eine Tasche nĂ€hen. Suche nur noch den richtigen Stoff. Habe auch einen Rest von Möbelstoff hier, der sieht so aus, weiß aber noch nicht ob ich den nehme und wenn habe ich mit Sicherheit kein passendes Gurtband da. :denkend
Image 35843 36 

Lothar


So mein Versuch ist auch fertig geworden :P Ich wollte unbedingt mal den Boden nach einer anderen Art nĂ€hen, ist noch verbesserungswĂŒrdig aber ich bin erst mal :1kaugummi: zufrieden. Und ganz wichtig, ich fand, dass der Henkel asymmetrisch angebracht werden muss :1kaugummi: Die roten Lederflecken wollte meine Frau so haben, soll mir recht sein, ist ihre Tasche fĂŒr die Arbeit.

Nachtrag: FĂŒr den Henkel hab ich Gurtband genommen, das aber mit dem Taschenstoff verkleidet ;)
Image 35869 37  Image 35870 38  Image 35871 39  Image 35872 40 

Janomena


:1kaugummi:ich mags kaum noch posten :rotwerd aber auch ich habe endlich meine Tasche fertig.
Außen roter Lime, n BW Gurtband mit Schnalle zum Variieren der GurtlĂ€nge und mit innentasche mit Kamsnap!!
Image 36139 41  Image 36140 42 

Gisela


:meld da habe ich jetzt vom Lothar was *abgekupfert* - sorry Lothar, das wollte ich schon lange machen - eine Winter-Tasche :wegrenn:

Die ist jetzt ein wenig grĂ¶ĂŸer .... und wenn es wieder Winter wird ist sie parat. ;-)
Image 45145 43  Image 45146 44