↩ 🏠 zu (mit Bildern nĂ€hen)

BildernÀhkurs - Retroshort


Gisela


Nachdem ich schon so viele genÀht habe, zeige ich euch wie ich die nÀhe.
Es reicht fast schon nur die Fotos anzuschauen.

Ich nehme dafĂŒr nur bi-elastischen WĂ€schejersey.
FĂŒr den Schnitt habe ich eine *alte* zertrennt.

Der Stoff liegt doppelt, fĂŒr den vorderen Einsatz braucht man 4 Teile , wovon zuerst jeweils 2 Teile in der vorderen Mitte -rechts auf rechts- zusammen genĂ€ht werden.
Diese beiden Mittelteile steckt man -links auf links- zusammen und nÀht sie -rechts auf rechts- an die vordere Seite .

Image 70 1  Image 71 2  Image 72 3  Image 73 4 

Gisela


Nun die rĂŒckwĂ€rtige Naht schließen,

danach kommt die Beinnaht.

Am Bund nÀhe ich ein 2- 3 cm breites Gummiband auf die linke Seite.
Nach innen umschlagen und mit Zwillingnadel oder mit 3fach Zick Zack fest steppen.
Jetzt noch umsÀumen , ich mache da immer einen 2-3 cm Saum, mit Zwilligsnadel oder 3fach Zick Zack.
Image 74 5  Image 75 6  Image 76 7  Image 77 8  Image 78 9 

Gisela


Hier noch mal 3 Teile in verschiedenen ArbeitsgÀngen.........

......und natĂŒrlich auch ganz fertig !

Ihr seht es geht ratz-fatz und es können Reste verarbeitet werden.
Image 79 10  Image 80 11