Ôćę ­čĆá zu (mit Bildern n├Ąhen)

Bildern├Ąhkurs - Halsausschnitt aus B├╝ndchenstoff


Gisela


Hier zeige ich wie ich den Halsausschnitt an T.Shirt. Nachtw├Ąsche oder Jogginganzug mache.
Mit B├╝ndchenstoff oder auch aus dem verwendeten (gut dehnbaren) Jersey ist die Verarbeitung gleich.

Hier habe ich B├╝ndchenstoff genommen, weil der Jersey f├╝r das Nachthemd sich nur wenig dehnt. ( ist ohne Elastan)
Bei B├╝ndchenstoff nehme ich 75% der Ausschnittweite plus Nahtzugabe.
Am gezeigten Objekt Halsausschnitt 68cm Zuschnitt f├╝r das B├╝ndchen ist 53 cm lang, 6 cm breit, fertige Breite 2 cm.

1. Foto: Das B├╝ndchen an den Schmalseiten rechts auf rechts mit schmalem ZZ Stich zusammenn├Ąhen.
2. Foto: Die Naht auseinanderstreichen und das Teil links auf legen.
3. Foto: Dann in Viertel teilen, ebenso den Ausschnitt und mit Stecknadeln markieren.
4. Foto: Nun die beiden Teile aufeinander stecken. Markierung auf Markierung, (das B├╝ndchenteil ist k├╝rzer)
5. Foto: F├╝r Unge├╝bte und Anf├Ąngerinnen aber auch bei schwierigen Stoffen empfehle ich die beiden Teile zuerst mit einem gro├čen (4) Geradestich zusammen zu n├Ąhen, w├Ąhrend man BEIM N├äHEN das B├╝ndchenteil dehnt bis zur Halsausschnittweite - diese aber nicht mit dehnen!
Erst danach ....
Image 81 1  Image 82 2  Image 83 3  Image 84 4  Image 85 5 

Gisela


6. Foto: So sieht das aus, nur mal gerade angen├Ąht (kann man leicht korrigieren wenn es nicht gleichm├Ą├čig ist)
7. Foto: Mit der Ovi angen├Ąht und geb├╝gelt - fertig! wer keine Ovi hat nimmt den Overlockstich der N├Ąhmaschine.
8. Foto: und...
9. Foto: ein T-Shirt mit B├╝ndchen aus gleichem Stoff, zum Schlu├č mit der Zwillingsnadel von aussen an der Naht entlang abgesteppt.

Noch Fragen ???
Image 86 6  Image 87 7  Image 88 8  Image 89 9