↩ 🏠 zu (mit Bildern nähen)

Elli´s Culture-Bag


Elli


Heute zeige ich euch, wie ich mein Kulturbeutelchen (Eigenkreation :D ) genäht hab´ :)

1. Schnitt herstellen
2. Material
3. a) zuschneiden Klappe
3. b) Zuschnitt aller Materialien
4. bĂźgeln + Rasterquick

Image 11454 1  Image 11455 2  Image 11458 3  Image 11459 4  Image 11460 5 

Elli


nun kÜnnen die vorbereiteten Stoffteile nach Belieben gequiltet werden, was zusammen mit dem Bßgelvlies und dem Rasterquick zu einer gewissen Stärkung, bzw. Festigkeit des Stoffes fßhrt ;-)

Ich habe die Klappe, Vorder- und Hinterteil einfach mit diagonalen Wellenlinien (jeweils von der rechten und der linken Seite her), und den Zwischenstreifen dann mit Ranken (Luftschlaufen :lol: ) gequiltet.

Weil ich einen gewissen antiken Touch erzielen wollte, habe ich mich zu meinem Stoff fĂźr braunes Garn entschieden.

5. Freihandquiltfuß einsetzen, Transporteur versenken
6. quilten (immer von der Mitte des Stoffes - niemals von Rand aus! > sonst verzieht sich das Ganze ;) )
7. alle Quiltteile

kein Bild: das Ăźberstehende Rasterquick bĂźndig abschneiden.




Image 11461 6  Image 11462 7  Image 11463 8 

Elli


die nächste Phase ist das Nähen. Der Quiltfuß wird gegen den normalen Nähfuß ausgetauscht und der Transporteur wieder hinzugeschaltet. Die ersten Teile werden zusammen gesteckt, was in den Rundungen ein bissl Fummelarbeit ist, aber es geht ;)

8. a+b Vorder- oder RĂźckenteil, RECHTS AUF RECHTS, an den Zwischenstreifen stecken, hierbei zuerst die Mitte der jeweiligen Teile ermitteln
9. gesteckte Teile zusammennähen
10. 2. Teil vom Schnittteil 1 (das gegenßberliegende Teil) ebenfalls an den Zwischenstreifen stecken und nähen, ßberstehende Endstßcke des Zwischenstreifens abschneiden
11. wenden, Rand versäubern

Image 11465 9  Image 11466 10  Image 11470 11  Image 11469 12  Image 11471 13 

Elli


damit später nichts aus dem Beutel fällt näht man nun die Verschlussklappe.

Hierzu werden die bereits zugeschnittenen Teile vom Schnittteil 2 genommen (Außenstoff + Futter) und rechts auf rechts aufeinander gesteckt und genäht.

Im Anschluss daran wird das Futter nach dem gleich Prinzip wie das Top (3. Posting, Schritt 8 - 11) genäht, nur dass man eine Öffnung auf einer Seite lässt, damit man am Ende alles wenden kann ;-)

12. Verschlussklappe nähen
13. 1. Ansicht von hinten (ich hab mir natßrlich mein Elli-Lable drauf genäht :D
14. Futter nähen

Image 11481 14  Image 11480 15  Image 11482 16 

Elli


Elli´s Culture-Bag wird fertig..... :freu

Nun werden die fertig genähten Teile (Außen & Innenbeutel) nur noch zusammengenäht, gewendet, mit einem Klettstreifen und einem hübschen Knopf (den kann man z.b. bei seiner Mum stibitzen...wenn die mal weg is :rolleyes: ) versehen....

und das alles geht so:

15. zusammenstecken
16. nähen und wenden
17. KlettverschlĂźsse
18. Ansichten
19. Kopf & fertig ;-) :lol:


:Sonnenblume Viel Spaß beim Nachnähen, ich hoffe meine Anleitung ist einigermaßen verständlich ;-) :Sonnenblume
Image 11475 17  Image 11476 18  Image 11477 19  Image 11478 20  Image 11479 21