↩ 🏠 zu (mit Bildern nĂ€hen)

Einfache Tasche mit angeschnittenem Boden


Biene


Ich beschreibe jetzt mal wie ich die Tasche genÀht habe.
Die Maße sind jeden selbst ĂŒberlassen.

Ihr mĂŒsst nur bedenken das die Maße der angeschnittenen Seiten- und Bodenteile von der fertigen TaschengrĂ¶ĂŸe abgezogen werden mĂŒssen;-)

Ich brauchte fĂŒr diese Tasche:

2x 30x45cm Aussenstoff
2x 30x45cm Futterstoff
2x 10x60cm Stoff fĂŒr die Henkel

So,jetzt gehts los.

Ich habe aus dem Aussenstoff 2 Teile und aus dem Futterstoff 2 Teile in der GrĂ¶ĂŸe 30x45cm zugeschnitten.
Dann werden rechts und links unten an jedem Teil 5x5cm ausgeschnitten (Bild1)

Auf dem 2.Foto seht ihr weiß markiert wo genĂ€ht wird.
Dazu die Aussenteile rechts auf rechts zusammenstecken und mit den Futterteilen genauso verfahren.
Bitte achtet darauf das im Futter ein Schlitz (ca.10cm) zum spÀteren Wenden offen bleibt.
Image 667 1  Image 668 2 

Biene


Jetzt werden die kleinen Ecken genÀht.
Dazu die Naht vom Boden und der Steite aufeinander legen.
Ich hoffe das Foto erklÀrt was ich meine.

Wenn Aussen-und Innentasche soweit fertig sind,werden die Henkel genÀht.
Ich habe je 2 Stoffstreifen 10x60cm genommen.
Je 1 Streifen rechts auf rechts legen,nÀhen,wenden und absteppen.

Image 665 3  Image 666 4 

Biene


Die Henkel werden zuerst an die rechte Seite der Aussentasche gesteckt.
Nun die Aussentasche mit der rechten Seite innen
und die Futtertasche mit der rechten Seite nach aussen nehmen
und die Futtertasche in die Aussentasche stecken.
Das Ganze mit Stecknadeln sichern und dann rundum NĂ€hen.

Jetzt wenden wir die Tasche durch den Schlitz im Futter.
Der Schlitz wird nun entweder durch eine Handnaht oder schmal mit der Maschine abgesteppt.
Zum Schluß Futter in die Tasche stecken und die Oberseite der Tasche absteppen.

Wer möchte kann jetzt noch die Ecken des Bodens und der Seiten bĂŒgeln,damit die Tasche eckiger wirkt.

Diesen Schnitt kann man auf verschiedene Weise variieren.
Man könnte oben noch 2 Steifen mit einem zuvor eingenĂ€hten Reißverschluß mitfassen.
Oder an die Futterteile noch eine Innentasche nÀhen.
Es wÀre auch möglich nur einen RV oben mit einzunÀhen
oder eine Klappe.

Ich wollte mit dieser Anleitung nur das Prinzip zeigen,fĂŒr alle die Schwierigkeiten haben
Taschen mit eingenÀhtem Boden zu nÀhen.;-)

Image 669 5  Image 670 6  Image 671 7 

jackyo


O.K. dann versuche ich sie mal rĂŒberzuschicken ;-)



Image 1287 8