↩ 🏠 zu den Gemeinschaftsprojekten

Stern - Gemeinschaftsprojekt 2011 Weihnachtsstern


Gisela


Wie versprochen, wir beginnen diese Woche mit dem Weihnachtstern. :stern

Obwohl noch nicht ALLE geplanten Taschen fertig sind. ;-) :rolleyes:

Heute habe ich mir meine Stöffchen parat gelegt.

3 verschiedene Farben sind ideal.
(habe ohne Blitz fotografiert, deshalb wirkt der cremefarbige Stoff so gelblich)

Wie viel man (ungefÀhr) jeweils braucht, sage ich euch morgen wenn ich zugeschnitten habe. :weissnicht

Dann brauchen wir noch Rasterquick Dreieck.

Davon brauchen wir fĂŒr einen Stern 0,75 m - fĂŒr 2 Sterne gleicher GrĂ¶ĂŸe braucht man 1,20 m - soviel zum sparen ;-)


Denkt an eure diesjÀhrigen Weihnachtsgeschenke :stern :stern ;-)
Image 18786 0  Image 18787 1 

Birgit


Hier meine :stern - Stoffe :D


Image 18798 2 

naehsilke


so hier mein Stoff.

Das andere hab ich jetz bei Ebay geholt und mit Pay pal bezahlt wird wohl schnell gehen *hoff*

Aber ich muss ja nochmal dummfragen wie komm ich an die Anleitung fĂŒr die Deckchen??? :rotwerd
Image 18801 3  Image 18802 4 

juddili


So, Stoffe sind besorgt. Rasterquick steht bereit. Konnte mich bei den Stoffen nicht entscheiden und habe ich gleich 2,4m Rasterquick mitgenommen, weil dann muss ich halt 4 Sterne nĂ€hen. (weiß ja nicht, wann ich wieder mal zum Stoff kaufen komm :1frech: )

ich freu mich schon, ich freu mich schon :laufen :laufen :laufen
Image 18806 5 

Helga


NĂ€he aus alten Fundus, hebe neue stöffle fĂŒr Decke auf lol.
Image 18824 6 

Gisela


Das Wochenende ist nun rum, ich habe mit nÀhen und fotografieren begonnen und heute morgen weiter gemacht.
Habe eine Menge FotoŽs die ihr hoffentlich *lesen* könnt.

Jetzt gehtÂŽs lohooos.... :freu :lol:

Zuerst schneidet man den/das Rasterquick in 12 KĂ€stchen (ca.21cm) genau auf der Linie ab.
Daraus dann 6 Rauten schneiden.

Zwei kleine ReststĂŒckchen habe ich zuammengenĂ€ht und daraus eine kleine Raute (mit Nahtzugabe auf 2 Seiten) geschnitten, das ist dann mein einziges Schnittmuster das ich brauche. ;-)

Der erste Stoffstreifen (innen, am besten hell) wird dann nach dieser kleinen Raute geschnitten - hier sind es 8cm.

Den Streifen (und alle anderen) kann man gut in 4facher Stofflage schneiden, aber vorher sehr sorgfÀltig und genau zusammen legen.
Image 18904 7  Image 18905 8  Image 18906 9  Image 18908 10  Image 18909 11 

naehsilke


ist das so richtig????





Image 18913 12 

Gisela


Hab mich wohl falsch ausgedrĂŒckt, statt KĂ€stechen hĂ€tte ich eher Linien schreiben sollen.
Hab nun mal Linien zum AbzÀhlen eingezeichnet.
Es kann einen schon verwirren wenn man das erste mal Rasterqick - Dreieck vor sich liegen hat.
Image 18920 13 

Gisela


Jetzt geht es weiter, es werden Streifen geschnitten.

Zuerst fĂŒr ganz innen, da brauchen wir 8cm und dann kommt unser kleines *Schnittmuster* - bitte schaut es euch nochmal an und zĂ€hlt ab - zu Einsatz.

6 Rauten, wie auf dem ersten Foto zu sehen vom Streifen abschneiden, je an eine spitze Ecke linke Seite von den Raster-Quick-Rauten Kante auf Kante stecken und schmal auf der Innenkante aufsteppen. (ist nur zur Fixierung)

Und dann schneiden wir weiter unsere Streifen:
Auf dem 4. Bild zu sehen, der Stoff liegt vierfach.

3 Streifen 4 cm breit (rot)
2 Streifen 4 cm breit (hell)
2 Streifen 5,5 cm breit (grĂŒn)
3 Streifen 8 cm breit (grĂŒn)

(SelbstverstÀndlich muss sich niemand an meine Farb-Reihenfolge halten.)
Image 18922 14  Image 18923 15  Image 18924 16  Image 18925 17  Image 18926 18 

naehsilke


so jetzt hab ich eine grosse und eine kleine Route. Ist es jetzt richtig??

:rotwerd :rotwerd :rotwerd :rotwerd :rotwerd :rotwerd
Image 18934 19 

Gisela


Immer wieder muss ich betonen: Beschreiben ist schwieriger als nÀhen!

Deshalb meine Bitte an euch - schaut euch die Fotos genau an, *lest* sie, dann werdet ihr besser verstehen.

Nun die Beschreibung:

Der Stoff kommt auf die Unterseite vom Rasterquick, es wird immer auf der rechten Seite vom Rasterquick genÀht!!!


1. Foto - Einen roten Streifen auf die helle Raute rechts auf rechts stecken,

2. Foto - umdrehen und auf der blauen Linie vom Rasterquick annÀhen bis zum durchscheinenden Ende des hellen Stoffes.

3. Foto - Teil umdrehen, den angenÀhten roten Streifen umlegen bis zu einer geraden Linie hell-rot,

4. Foto - in dieser Linie den Streifen abschneiden und so weiter bis alle 6 Rauten eine roten Streifen haben - bitte immer auf der selben Seite, egal auf welcher

Seite ihr beginnt. dann alle angenĂ€hten Streifen bĂŒgeln.

5. Foto - wenn alle 6 Streifen in rot auf einer Seite angenĂ€ht und gebĂŒgelt sind, werden die roten Streifen auf der 2. Seite genau so angenĂ€ht und gebĂŒgelt.

Überstehende RĂ€nder noch NICHT abschneiden

Danach......

Image 18935 20  Image 18936 21  Image 18937 22  Image 18938 23  Image 18939 24 

Gisela


Zuerst nochmal ...

1. Foto - auf der RĂŒckseite nĂ€hen bis zum Ende des durchscheinenden roten Stoffes - das gilt fĂŒr ALLE NĂ€hgĂ€nge.

2. Foto - jetzt kommt der 5,5 cm grĂŒne Streifen dran, die Folge wiederholt sich .... und immer wider bĂŒgeln nicht vergessen.

die restlichen Fotos kommentiere ich nimmer, die mĂŒssen fĂŒr sich selbst sprechen.

Aber es darf gern weiter gefragt werden, denn

... es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen :engel2:
Image 18942 25  Image 18943 26  Image 18944 27  Image 18948 28  Image 18949 29 

Gisela


Und so geht es weiter bis der letzte Streifen dran und gebĂŒgelt ist.

3. Foto - die Rauten auf die rechte Seite legen und mit Hilfe von Lineal und Rollschneider schön gleichmĂ€ĂŸig schneiden.

Achtung !!! Nur ĂŒberstehenden Stoff abschneiden - nichts vom Rasterquick

Und Nochmal: FOTOS studieren ... ;-)
Image 18950 30  Image 18951 31  Image 18952 32  Image 18953 33  Image 18954 34 

goorle


boah, wie geil ist das denn?

des macht ja irre Spaß.

Hab jetzt mal eine Raute fertig und geh gleich die restlichen fĂŒnf noch nĂ€hen.

Bei meiner Fotografiererei kommen jetzt die Farben gar net so schön raus, wie sie in Wirklichkeit sind. Und es ist eine Raute mit gleichlangen Schenkeln, auch wenn das grad auf dem Foto net so ausschaut.
Image 18969 35 

Gisela


Ich mache gleich mal weiter...

alle 6 Teile mal schön aneinander legen und den AHA-Effekt genießen. :lach

Eine Raute legen wir auf den sorgfĂ€ltig zusammen gelegten Stoff, der fĂŒr die RĂŒckseite vorgesehen ist und schneiden einen breiten Streifen ab.

2. Foto beachtenca. 20,5 cm breit - habe vergessen nach zu messen. :rotwerd

Wie bei den ersten kleinen Rauten, jetzt 6 große Rauten zuschneiden.

Dann kommt das zusammennÀhen - schön sauber aufeinanderlegen.
Image 18980 36  Image 18981 37  Image 18985 38  Image 18984 39  Image 18986 40 

Gisela


die Rauten auf der gestrichelten Linie zusammen nÀhen.

Jeweils 3 Rauten zusammenfĂŒgen - zweimal die Vorderseite zweimal RĂŒckseite.

Naht ausbĂŒgeln nicht vergessen.

Dann werden die jeweils beiden HĂ€lften sorgfĂ€ltig zusammen gesteckt, genĂ€ht, gebĂŒgelt.

Psst. ich nĂ€he die letzte Naht in Etappen, und zwar jeweils von der Mitte nach außen, da kann ich dann immer auf der lĂ€ngs gestrichelten Linie nĂ€hen. ;-)
Image 18987 41  Image 18988 42  Image 18989 43  Image 18990 44  Image 18991 45 

Gisela


Die beiden fertigen Teile - Vorderseite und RĂŒckseite aufeinanderlegen, sorgfĂ€ltig stecken - besonders die NĂ€hte in den schön akkurat aufeinander stecken.

Die Nahtzugabe an den Spitzen etwas zurĂŒckschneiden, Foto 2 anschauen

Ecken einschneiden 3. FOTO!!!

Dann wird außenrum genĂ€ht FĂŒĂŸchenbreit
Am Ende ca. Handbreit Wendeschlitz offen lassen.

BĂŒgeln, dabei die Nahtzugabe vom Wendeschlitz sauber umbĂŒgeln.
Image 18994 46  Image 18995 47  Image 18996 48  Image 18997 49  Image 18998 50 

Gisela


Jetzt wird nur noch außenrum schmal abgesteppt, dabei ganz automatisch der Wendeschlitz geschlossen.

Wer mag steppt auch noch wie ich z.B. an den roten Streifen eine Ziernaht.

Zum Absteppen etwa 3,5 StichlÀnge nehmen.


FERTIG
Image 18999 51  Image 19000 52  Image 19001 53  Image 19002 54 

naehsilke


hier mal mein bisheriges Ergebnis. :rotwerd

Ist das soweit ok?????

Morgen mach ich dann weiter...... Ich glaube fĂŒr die mitte hĂ€tte ich einen anderen Stoff holen sollen. Naja fĂŒr zu ĂŒben.....
Image 19005 55 

juddili


Juchhu!!!!!! Ich habe fertig!!!! :tanzen3: :tanzen3: :tanzen3:

Vielen vielen Dank liebe Gisela fĂŒr diese super verstĂ€ndliche und ausfĂŒhrliche Anleitung und die viele MĂŒhe die du dir machst. :knuddel http://www.smileygarden.de/smilie/Schilder/heildir2-001.gif :knuddel http://www.smileygarden.de/smilie/Schilder/heildir2-001.gif :knuddel http://www.smileygarden.de/smilie/Schilder/heildir2-001.gif

Ganz genau die Mitte hab ich nicht getroffen, (hab ich absichtlich gemacht, das kommt erst beim nÀchsten Stern :lol: ), aber mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden.

Ich habe die klassischen Weihnachtsfarben natur-rot-grĂŒn mit Goldgeschnörksel gewĂ€hlt. Die Umrandung habe ich mit Goldgarn genĂ€ht.

Das war mit Sicherheit nicht der letzte Stern, den ich genÀht habe! :Yees
Image 19010 56  Image 19011 57  Image 19012 58 

Gisela


@ Jutta :freu schön ist er geworden, dein Stern :Yees :klatschen - und gar nicht schwer gell?

Ich bevorzuge auch klassische natur - rot - grĂŒn Farben fĂŒr den Stern.

Vor ein paar Jahren hab ich mal fĂŒr Elli einen Apfelstern gemacht, der gefĂ€llt mir auch sehr gut.

Und kleine Sterne in nur 2 Farben (mit meinem LieblingsgrĂŒn) finde ich auch nicht schlecht.

Ich zeige einfach mal ein paar Möglichkeiten.

Und die GrĂ¶ĂŸe von einem Stern kann man immer wieder nach Belieben, Lust und Laune oder Bedarf verĂ€ndern. (und manchmal nach Stoffresten) ;-)

Auch Streifenbreite und -Menge - alles ist machbar und immer wieder individuell.
Image 19016 59  Image 19017 60  Image 19018 61  Image 19019 62  Image 19020 63 

Gisela


und nun noch ein Beispiel in Bezug auf GrĂ¶ĂŸe.
Image 19021 64 

Helga


Ich bin kein Neuling im Sterne nÀhen, aber super Anleitung.
:Yees :Yees :Yees
Habe gestern Angefangen, aber habe noch nicht fertig.
Image 19022 65 

Birgit


Bin ja auch kein Sternenneuling, aber die Anleitung ist einfach klasse und sehr verstĂ€ndlich geworden. Nen ganz großes Lob an Gisela! :daumen2

So! Und hier nun zwei meiner 6 Teile die so groß sind, dass sie schlecht auf einmal zu fotographieren sind. Wenn er dann ganz fertig ist, dann kommt ein ganzes Bild.

Nun auch noch nen ganz dicker :klatscher :klatscher :klatscher an alle bisherigen SternennÀherinnen, denn ihr habt ganz tolle Sterne genÀht!


Image 19027 66  Image 19028 67 

juddili


Orginal von Gisela
Orginal von juddili
:heul Mein Stern hat Beine bekommen!!! Er ist zu meiner Mom gelaufen. :heul


:knuddel :streicheln mach dir nen Neuen - du kannst es doch jetzt. ;-) :bussi :knuddel



Gesagt, getan!! :Yees

Heute abend ist ein neuer Stern vom Himmel (oder der NĂ€hmaschine) gefallen.
Image 19031 68  Image 19032 69  Image 19033 70 

naehsilke


so nun hier mein Stern er ist nich perfekt aber ich finde ihn fĂŒrs erste mal super...... :D
Image 19049 71  Image 19050 72 

Birgit


Orginal von Helga
Super geworden
:Yees :Yees :klatscher


Find ich aber auch! :daumen2

Und hier kommt meiner! :D
Image 19055 73 

goorle


So, endlich kann ich nun ein Bild von meinem Stern einstellen, fertig ist er ja schon seit vorgestern, aber seither ist bei uns so zeitmĂ€ĂŸig grad der Wurm drin... aber mein Mann war so lieb und hat fĂŒr mich heute Nachmittag fotografiert.

Und hier isser tatatataaaaaaaa
Image 19060 74 

Gisela


@Sabine, ich sag nur WOW :jodesnemma :daumen2 :klatschen :klatschen :klatschen


Ich hatte heute auch wieder Lust auf Stern :stern :lol:

ein *kleiner* 55 cm - schon vergeben, aber ich will aus dem selben Stoff/Farbe auch einen fĂŒr mich haben in grĂ¶ĂŸer....

Ach ja, noch was:

Ich steppe immer mit einem Goldfaden ab (seit ich den habe) und auch nicht nur außen, sondern auch weiter innen.

Hier jeweils auf dem hellen Stoff.
Image 19068 75  Image 19069 76 

KerriS


Huhuu..

Eure Sterne sind ja wirklich suuuupertoll geworden. :klatscher :klatscher :klatscher

Ich zockel' dann man hinterher..

Hier meine Stoffe und die fertigen Rauten:


Image 19107 77 

KerriS


schöööön.. :Sonnenblume

Damit du was zu sehen bekommst.. hier der aktuelle Stand.

Dummerweise hab ich die kleinen Rauten auf der Oberseite fixiert :rolleyes:
Aber es geht, die blauen Linien leuchten ziemlich gut durch.


Image 19108 78 

Gisela


Heute morgen habe ich auch wieder einen Stern genĂ€ht, fĂŒr MICH - aber :1sniff: ich wollte den doch um 2 KĂ€stchen grĂ¶ĂŸer machen.

Mal sehen ob mir diese 3 Stöffle noch reichen fĂŒr einen 3. Stern in diesen Farben.

Bei diesem Stern habe ich ALLE hellen Streifen mit einem Goldfaden gequiltet.
Image 19126 79  Image 19127 80 

heike678


Ich habe es geschafft ich hÀtte nicht gedacht dass ich ihn schaffe aber nach der Tollen Anleitung habe auch ich es geschafft DANKE :valentin




Gruß Heike678
Image 19176 81  Image 19177 82 

KerriS


Sooo, nicht dass ihr denkt, datt Kerstin hat das ganze Wochenede faul auf ihrem breiten Boppes gesessen, hier nun das fertige Top.

Ein StĂŒck Naht muss ich nochmal auftrennen, weil sich das Muster verschoben hat, und die Unterseite ist auch noch nicht fertig, trotzdem will ich mal mein Sternchen zeigen.

Das Rasterquick bleibt drinnen, oder?

freu mich schon aufs Wenden :rolleyes: ich werd viel Platz dafĂŒr lassen.


Image 19233 83 

goorle


Nun ist der Stern fĂŒr meine Mom auch fertig.

Das war ein arger Krampf - weil: Sie wollte ja keinen aus Stoff, vor lauter Angst, dass da Flecken drauf kommen könnten, die man nicht mehr wegbekommt. Nun hab ich den Stern aus Wachstuch gemacht.

Das NĂ€hen an sich ging prima. Allerdings wie ihr Euch bestimmt vorstellen könnt, das Wenden war schon fast Schwerstarbeit und es gab natĂŒrlich nicht ganz so schön ausgearbeitete Spitzen. Ich bin sehr zufrieden so wie er geworden ist, aber einen zweiten mit Wachstuch (Schwiema will auch so einen), da brauch ich zwischendrin erst mal was anderes zum NĂ€hen...
Image 19281 84  Image 19282 85 

naehsilke


hier mein zweiter Stern.

Jetzt ist er besser. Die NĂ€hte beim zusammen nĂ€hen der zwei teile sind zwar nicht hundertprozentig aber fĂŒr mich finde ich es schon besser als beim ersten.


Image 19337 86