Logo
Forum | Briefkasten | Sitemap | Suche  |  
KNS » Handarbeiten » Schnitttechniken » T-Shirt rückw. Schulter einhalten    » Hallo Gast [Logout | Login | Registrieren]
Seiten (2):  1  2     
T-Shirt rückw. Schulter einhalten

Jetzt habe ich gedacht ich würde hier evtl. schon eine Antwort finden, leid . . .

» Handarbeiten » Schnitttechniken

  Maggy, Fortgeschrittene(r)
  E i n t r i t t : 04.09.2009, H e r k u n f t : keine Angabe, P o s t s: 108  

  Maggy′s Ursprung-Titel: “ T-Shirt rckw. Schulter einhalten ”


Jetzt habe ich gedacht ich würde hier evtl. schon eine Antwort finden, leider nicht. Daher mal meine Fragen.

Ich habe jetzt 2 T-Shirt Schnitte aus Burdaheften auskopiert. Bei beiden ist die rückw. Schulter etwas breiter (2-3 cm) als die vordere und man soll diese einhalten. Wenn ich mir fertige, gekaufte T-Shirts ansehe ist das nicht so. Warum wird bei selbst genähten so etwas empfohlen?? Ich finde das nicht schön, wenn es sich etwas zusammenzieht und habe schon in Erwägung gezogen, das einfach zu ändern. Nur bin ich kein Profil und traue mich das nicht...

In dem Zusammenhang gleich noch eine weitere Frage. Einer der auskopierten Schnitte irritiert mich total. Wenn ich die Seiten übereinander lege paßt es sowohl von der Länge als auch der Breite her - aber das Vorderteil ab dem Armausschnitt ist etwas KÜRZER, also die rückwärte Schulter (schon wieder die!) ist etwas überschnitten, nach vorne hin.

@Kiri, daß ist der Schnitt, wo der Zipfelrock bei ist. Da ist doch das T-Shirt auch auf der einen Seite länger... Ich meine Du hättest Dir den Schnitt auch auskopiert. - Auch bei dem Schnitt ist die rückw. Schulter wieder etwas breiter und muß eingehalten werden.

Ich hab jetzt den Schnitt schon 2 x aufgelegt und noch mal verglichen, ich hab beim Kopieren keinen Fehler gemacht...





30.12.2009, 10:00


  kiri, Hauptmeister(in)
  E i n t r i t t : 05.02.2007, H e r k u n f t : Hessen, P o s t s: 5802  

Hallo Maggy,
ja der ist so,
und gerade dieses Shirt hat ne super
Passform.
Die Schulternaht sitzt da glaub ich etwas weiter
vorne.

Mach mal ruhig so weiter, ist mein
Lieblingsschnitt.


---


Grüße aus dem Westerwald
Kirsten

http://seifenatuerlich.blogspot.de/


30.12.2009, 11:48


  fensterfee, Obermeister(in)
  E i n t r i t t : 30.01.2009, H e r k u n f t : wo es am gemuetlichsten ist, P o s t s: 3305  

Die Rückwärtige Stoffstück hat mehr weite, weil sich dadurch das shirt besser der Schulter anpasst.





http://sti-pf.blogspot.com/
http://de.dawanda.com/shop/stickpfoetchen
http://stickpfoetchen.de 30.12.2009, 12:00


  Gisela,
Moderator Oberengel
  E i n t r i t t : 04.02.2007, H e r k u n f t : Wertheim, P o s t s: 29391  

Diese zusätzliche Weite an der Schulternaht ist bei Blusen und Jacken aus nicht dehnbaren Stoffen noch viel Wichtiger für die Bequemlichkeit.

Zitat:
Bei beiden ist die rückw. Schulter etwas breiter (2-3 cm) als die vordere


Dabei meinst du die ganze Rückenbreite?

Die einzelne, rrückwärtige Schulternaht ist normalerweise etwa knapp 1cm breiter als die vordere Naht.

Ich lege dann dabei Anfang und Ende der Schulternaht aufeinander, und dehne dann das vordere Schulterteil etwas beim zusammen nähen.
---


LG Gisela


Link auf eine externe Bildquelle
Ich stimme der Weitergabe meiner persöhnlichen Daten an externe Bildquellen zu

30.12.2009, 14:12


  Maggy, Fortgeschrittene(r)
  E i n t r i t t : 04.09.2009, H e r k u n f t : keine Angabe, P o s t s: 108  

Ohhhhh klar so geht es auch. Ich hatte 2-3 cm geschätzt, kann sein daß es auch nur bisschen über 1 cm ist. Ich halte hinten nicht ein, ich dehne vorne. Ja, es war ja Jersey. Nun das Teil hab ich fertig, aber der nächste Stoff lauert ja schon

Ich hab mir dann auch schon Gedanken gemacht wofür es sein soll... z. B. hat man hinten evtl. einen leichten!!! Buckel (runde Schulterblätter) und deswegen nicht nur vorne "Beulen" für die Brust sondern auch hinten welche

Ich möchte mir nämlich als gleichem Stoff ein Shirt und einen Rock (Zipfelrock) nähen, dazu evtl. einen groben Kettengürtel, daß es wie ein Kleid aussieht aber die Bequemlichkeit von Rock und T-Shirt hat. Die 70ziger lassen grüßen







P o s t  w u r d e  s c h o n  1x  e d i t i e r t , d a s  l e t z t e _ m a l _ a m _ 30.12.2009  u m  15:02  v o n  Maggy
30.12.2009, 15:01

Seiten (2):  1  2     
KNS » Handarbeiten » Schnitttechniken » T-Shirt rückw. Schulter einhalten   
nach oben
KNS 2006-2018 * Impressum , Datenschutzerklaerung *