Logo
Forum | Briefkasten | Sitemap | Suche  |  
KNS » Handarbeiten » Nähen & alles was dazu gehört » Scheren ...    » Hallo Gast [Logout | Login | Registrieren]
Seiten (2):  1  2     
Scheren ...

Oh ja Scheren gehören zum Nähen. Gute Scheren sind Gold wert. Ich h . . .

» Handarbeiten » Nähen & alles was dazu gehört

  Gisela,
Moderator Oberengel
  E i n t r i t t : 04.02.2007, H e r k u n f t : Wertheim, P o s t s: 29326  

  Gisela′s Ursprung-Titel: “ Scheren ... ”


Oh ja Scheren gehören zum Nähen.

Gute Scheren sind Gold wert. Ich habe mir jetzt noch mal welche gegönnt!


Auch wenn ich schon fast alles mit einem Rollschneider zuschneide, ohne gute Schere kann schneiden zur Plage werden.

Nun habe ich diese Woche Buttons gestickt ... meine uralte, (ca. 50 Jahre) Zackenschere habe ich hervor geholt, da war nix mehr zu machen, Stoff schneidet die schon lange nicht mehr - Papier geht noch

Habe mir Ellis´ Zackenschere ausgeliehen...

Dann haben wir über Renate´s Gute Schere gesprochen, die sie beim Treffen dabei hatte.

Elli hat dann bei Flach Scheren bestellt - gute von Fiskars - und für mich auch noch eine gute Zackenschere.
Am Freitag waren die dann schon da.

Die Fiskars ist Spitzenklasse und meine neue Zackenschere ist auch getestet und ich bin super zufrieden damit.
Die alte Zackenschere hebe ich mir aber noch auf für Pappe und Papier.

Habe sie vorher aber nur für Stoff genommen....






D a t e i a n h a n g :
PA030018.JPG
Scheren ...

(220 KB, 27 mal angeschaut)

LG Gisela


Link auf eine externe Bildquelle
Ich stimme der Weitergabe meiner persöhnlichen Daten an externe Bildquellen zu

04.10.2015, 23:09


  10IEFD51, Fortgeschrittene(r)
  E i n t r i t t : 09.10.2015, H e r k u n f t : keine Angabe, P o s t s: 147  

meine Scheren auf einen Blick und wehe es fasst die einer ohne meine Erlaubnis an und will was anderes mit schneiden als das, für das sie vorgesehen sind.
Schere 1 ist für schwere Stoffe
Schere 2 meine Stoffschere für alle leichten Stoffe
Schere 3 meine Zickzackschere
Schere 4 meine Papierschere für Schnitte usw
Schere 5 ist für die Ragtimes die ich nähe, eine Gartenschere von Fiskars
Schere 6 ist meine Applikationsschere
Schere 7 die Stickschere
Schere 8 die Fadenschere, auch von Fiskars.
Die erste und die letzte Schere hab ich schon seit meiner Ausbildung

Gruß Inge
---

D a t e i a n h a n g :
DSCN2947a.jpg

(243 KB, 29 mal angeschaut)

ich bin anders als vermutet und selten wie erwartet!
Aber erst recht nicht wie andere mich gerne hätten!! 15.10.2015, 12:57


  chipsy,
Moderator Oberengel
  E i n t r i t t : 11.02.2007, H e r k u n f t : Kornwestheim, P o s t s: 13794  

Alte Zackenscheren habe ich einige, die schneiden nix, vielleicht aber Papier. Da die so schwerfällig sind, öliegen die eh irgendwo in ner Schachtel.

Meine Stoff- und Zickzackschere habe ich von Prym, diverse Stickscheren überwiegend von Madeira, da sind mir die 2x gebogenen am liebsten.
Applischere hab ich die gleiche wie Inge, ich glaube, du hast die damals auch beim Nadelclubtreffen im Wasserschloß gekauft. Außerdem noch genügend andere Scheren die tw. sogar Stoff schneiden aber überwiegend für Papier verwendet werden.

Rollschneider habe ich auch in fast allen Größen, überwiegend Prym, Olfa und Clover.





Link auf eine externe Bildquelle
Ich stimme der Weitergabe meiner persöhnlichen Daten an externe Bildquellen zu


Herbst Bilder - GBPicsOnline.de

Ingrid



Link auf eine externe Bildquelle
Ich stimme der Weitergabe meiner persöhnlichen Daten an externe Bildquellen zu



15.10.2015, 13:27


  10IEFD51, Fortgeschrittene(r)
  E i n t r i t t : 09.10.2015, H e r k u n f t : keine Angabe, P o s t s: 147  

Ingrid da ist meine ZZSchere her: http://www.hausundwerkstatt24.de/Professional-Zackenschere-V2A-in-Box-Inox-Germany-Nr200 Das Teil liegt super in der Hand und schneidet schon seit Jahren ohne Mucken und Macken

Gruß Inge
---


ich bin anders als vermutet und selten wie erwartet!
Aber erst recht nicht wie andere mich gerne hätten!! 15.10.2015, 13:38


  Schokoholic, Gruenling
  E i n t r i t t : 15.08.2016, H e r k u n f t : Schleswig-Holstein, P o s t s: 17  

Ach, ich brauch auch mal ne gescheite..oder nen guten Scherenschleifer. Meine ist aus dem Stoffgeschäft, füt umme 20 euronen .Am Anfang hat die den Stoff eher gekaut, oder ich was falsch gemacht. Dann hab ich die mal durch so ein Handschleifgerät gezogen, da wurde es besser. Leider nur zur Spitze hin.Dann hab ich dummerweise versucht sie auf nem Stein zu schärfen, wie meine Schnitzmesser und es total versaut
Matthias hat eine Fiskars Papierschere, schon mindestens 20 Jahre alt,die schneidet selbst Stoff wie Butter





Der Mensch ist nicht die Krone der Schöpfung, sondern nur eine von vielen Lebensformen, die auch ein Recht auf Leben haben

P o s t  w u r d e  s c h o n  1x  e d i t i e r t , d a s  l e t z t e _ m a l _ a m _ 16.08.2016  u m  12:47  v o n  Schokoholic
16.08.2016, 12:46

Seiten (2):  1  2     
KNS » Handarbeiten » Nähen & alles was dazu gehört » Scheren ...   
nach oben
KNS 2006-2018 * Impressum , Datenschutzerklaerung *