Logo
Forum | Briefkasten | Sitemap | Suche  |  
KNS » Handarbeiten » Nähen & alles was dazu gehört » pullover zu eng    » Hallo Gast [Logout | Login | Registrieren]
Seiten (1):  1    
pullover zu eng

Guten morgen zusammen. freue mich hier zu sein und hoffe hier hilfe zu bekommen . . .

» Handarbeiten » Nähen & alles was dazu gehört

  steffi7981, Neuling
  E i n t r i t t : 11.02.2015, H e r k u n f t : keine Angabe, P o s t s: 3  

  steffi7981′s Ursprung-Titel: “ pullover zu eng ”


Guten morgen zusammen.
freue mich hier zu sein und hoffe hier hilfe zu bekommen.
habe den Miro für meinen Mann genäht. Total happy und stolz.
jetzt ist er aber an Brust und oberarm etwas zu eng.
gibt es eine Möglichkeit das größer zu machen ohne das ich ihn komplett neu nähen muss?
Vielleicht einen keil irgendwie rein nähen?
Danke für die Hilfe




D a t e i a n h a n g :
20150210_175732.jpg
pullover zu eng

(166 KB, 17 mal angeschaut)

11.02.2015, 06:19


  Kimberlix, Obermeister(in)
  E i n t r i t t : 02.01.2010, H e r k u n f t : wohne in der Pfalz, P o s t s: 2621  

Hallo Steffi7981,

also ums Auftrennen kommst Du da nicht herum.
Hast Du ein Mehrgrößenschnittmuster?

Man kann da bestimmt mit einigem Aufwand am Ärmel und an der Seite was ansetzen, die Frage ist, ob das dann noch so gut aussieht.

Ich persönlich würde diesen wahrscheinlich so fertig machen, ihn verschenken oder verkaufen und für meinen Mann die passende Größe neu nähen.
Vielleicht kriegst Du aber noch andere Tipps.

Und es würde uns freuen, wenn Du Dich etwas vorstellen würdest - unter der passenden Rubrik, danke!


---


11.02.2015, 07:18


  steffi7981, Neuling
  E i n t r i t t : 11.02.2015, H e r k u n f t : keine Angabe, P o s t s: 3  

Habe den pullover schon in der größten Größe genäht
Werde mich heute mal hinsetzen und schauen ob man noch was retten kann ansonsten mal schauen...mir selber ist er nämlich viel zu gross





11.02.2015, 08:10


  chipsy,
Moderator Oberengel
  E i n t r i t t : 11.02.2007, H e r k u n f t : Kornwestheim, P o s t s: 13794  

Du kannst höchstens versuchen, einen Streifen in die Seitennaht zu nähen, durchgehend vom untern bis zum Ärmelsaum. Ich lege die Schnittmuster dann immer etwas schräg zur Bruchkante auf damit ich mehr Weite bekomme.

---


Link auf eine externe Bildquelle
Ich stimme der Weitergabe meiner persöhnlichen Daten an externe Bildquellen zu


Herbst Bilder - GBPicsOnline.de

Ingrid



Link auf eine externe Bildquelle
Ich stimme der Weitergabe meiner persöhnlichen Daten an externe Bildquellen zu



11.02.2015, 10:05


  Gisela,
Moderator Oberengel
  E i n t r i t t : 04.02.2007, H e r k u n f t : Wertheim, P o s t s: 29326  

Zitat:
Orginal von chipsy
Du kannst höchstens versuchen, einen Streifen in die Seitennaht zu nähen, durchgehend vom untern bis zum Ärmelsaum.


Hallo Steffi, genau das was chipsy schrieb würde ich auch vorschlagen. Und weil du bei dem Pullover sowieso 3 verschiedene Stoffe/Farben vernäht hast, fällt das auch gar nicht als Notlösung auf.

Den Streifen unter dem Arm auslaufend evtl. etwas breiter machen.





LG Gisela


Link auf eine externe Bildquelle
Ich stimme der Weitergabe meiner persöhnlichen Daten an externe Bildquellen zu

11.02.2015, 11:49

Seiten (1):  1    
KNS » Handarbeiten » Nähen & alles was dazu gehört » pullover zu eng   
nach oben
KNS 2006-2018 * Impressum , Datenschutzerklaerung *