Logo
Forum | Briefkasten | Sitemap | Suche  |  
KNS » Handarbeiten » Mit Bildern nähen » Umhängetasche für Anfänger/innen und Fortgeschrittene    » Hallo Gast [Logout | Login | Registrieren]
Seiten (3):  1  2  3     
Umhängetasche für Anfänger/innen und Fortgeschrittene

Besonders für Nähanfänger ist diese Tasche zum nach nähen ge . . .

» Handarbeiten » Mit Bildern nähen

  Gisela,
Moderator Oberengel
  E i n t r i t t : 04.02.2007, H e r k u n f t : Wertheim, P o s t s: 29549  

  Gisela′s Ursprung-Titel: “ Umhängetasche für Anfänger/innen und Fortgeschrittene ”


Besonders für Nähanfänger ist diese Tasche zum nach nähen geeignet.
Sie hat einen RV-Verschluß und Gurtbandhenkel.

Da wollte ich letzte Woche nur eine Aufbewahrungs-Tasche fürs Navi nähen, habe Reststoff genommen und nichts abgeschnitten. Als die fertig war dachte ich mir: zu groß da mache ich einen Henkel dran.
dAs Ergebnis habe ich hier im Forum gezeigt und wurde gleich nach dem Schnitt gefragt.

Und weil ich alles so simpel und einfach gemacht habe - ist heute eine 2. Tasche entstanden - Schritt für Schritt fotografiert, Ergebnis will ich euch nicht vorenthalten.

Zutaten:
40 cm Außenstoff - fest mit etwas Stand und ansprechendem Muster.
40 cm Innenstoff - auch fest in meinem Fall ist das ein Rest Möbelstoff.
1 Reißverschluß (45 cm) ich habe in meinem Fundus einen *Teilbaren* (habe ich gerne in Taschen, weil etwas breiter) in der passenden Farbe gefunden.
1 m Gurtband und passendes Nähgarn.


Fotos zeigen die erste Tasche von letzter Woche (Stadtplangobelin) und die heutige Tasche.
Heute habe ich für den Aussenstoff einen schon lange rumliegenden Möbelstoff-Rest gefunden zu dem auch das bereits vorhandene Gurtband einigermaßen passt.




D a t e i a n h a n g :
P8160039.JPG
Umhängetasche für Anfänger/innen und Fortgeschrittene

(147 KB, 75 mal angeschaut)
P8190087.JPG
Umhängetasche für Anfänger/innen und Fortgeschrittene

(239 KB, 62 mal angeschaut)

LG Gisela


Allen Mitgliedern und Gästen wünsche ich eine schöne Adventszeit

P o s t  w u r d e  s c h o n  1x  e d i t i e r t , d a s  l e t z t e _ m a l _ a m _ 19.08.2014  u m  19:17  v o n  Gisela
19.08.2014, 19:16


  Gisela,
Moderator Oberengel
  E i n t r i t t : 04.02.2007, H e r k u n f t : Wertheim, P o s t s: 29549  

@Meli, man kann so ziemlich jeden Stoff nehmen, ich könnte mir auch gut Patchwork vorstellen. Auf jeden Fall muss dann der Stoff verstärkt werden! Dazu schreibe ich dann weiter nichts.

1. aus Oberstoff und Innenstoff habe ich zuerst je 2 Teile in Größe 38 cm breit und 36 cm hoch zugeschnitten - dann an den unteren Ecken 5x5 cm Quadrate abgeschnitten.
Weil ich feste Stoffe genommen habe, brauch ich keine Vlieseline oder sonstige Verstärkung.

2. Reißverschluss an der oberen Kante zuerst an den Oberstoff und dann an den Futterstoff nähen.
Geübte Näherinnen fassen den RV zwischen Ober- und Futterstoff und nähen in einem Nähgang den RV an. Habe ich auch schon gemacht, aber man muss sehr aufpassen dass der RV nicht verrutscht, deshalb nur noch Oberstoff und Futterstoff hintereinander, geht genau so schnell und nichts verrutscht.
Auf dem 5. Foto seht ihr wie der RV zwischen Ober- und Futterstoff genäht ist.

---

D a t e i a n h a n g :
P8190031.JPG

(133 KB, 23 mal angeschaut)
P8190033.JPG

(166 KB, 30 mal angeschaut)
P8190035.JPG

(169 KB, 25 mal angeschaut)
P8190036.JPG

(184 KB, 11 mal angeschaut)
P8190037.JPG

(209 KB, 23 mal angeschaut)

LG Gisela


Allen Mitgliedern und Gästen wünsche ich eine schöne Adventszeit 19.08.2014, 19:38


  Gisela,
Moderator Oberengel
  E i n t r i t t : 04.02.2007, H e r k u n f t : Wertheim, P o s t s: 29549  

Heute wollte ich dann doch auch eine Innentasche haben.
Wer das nicht will lässt sie einfach weg.
Also für die soooo praktische Innentasche - die auch recht einfach geht und jederzeit auch in jede andere Tasche genäht werden kann - habe ich einen Streifen vom Oberstoff genommen in der Größe 22 x 42 cm und einen endlos RV.

Den endlos RV mache ich immer etwas länger (ca 4 cm) als den Stoff. Man kann dann den Zipper bis nach aussen ziehen und dann ganz bequem den RV annähen!
Jeden Endlos-RV sichere ich nach dem Abschneiden auf BEIDEN Seiten mit ein paar breiten ZZ-Stichen. (ich habe nur einmal den Zipper aus Versehen aus dem schon fertig eingenähten RV gezogen viel Geduld brauchte ich den wieder aufzuziehen - mit sichern passiert mir das nie mehr!)


Den RV dann rechts auf rechts auf die schmalen Seiten nähen,
RV öffnen und den Rand am RV mit einem ZZ-Stich abnähen.
Dann ist der RV fest, kann nicht bei längerem Gebrauch hin die Zähnchen kommen und der Stoff ist gleichzeitig versäubert, franst nicht aus.




D a t e i a n h a n g :
P8190043.JPG

(133 KB, 19 mal angeschaut)
P8190044.JPG

(134 KB, 20 mal angeschaut)
P8190046.JPG

(149 KB, 18 mal angeschaut)
P8190048.JPG

(176 KB, 17 mal angeschaut)
P8190049.JPG

(171 KB, 22 mal angeschaut)

LG Gisela


Allen Mitgliedern und Gästen wünsche ich eine schöne Adventszeit 19.08.2014, 20:18


  Gisela,
Moderator Oberengel
  E i n t r i t t : 04.02.2007, H e r k u n f t : Wertheim, P o s t s: 29549  

... das sieht dann 1. rechte Seite 2. linke Seite so aus (Fotos)

RV offen lassen und die *Tasche* so legen, dass 1 cm über dem RV ein Stoffbruch ist.
Beide Seiten so stecken und steppen/nähen und die Ränder mit ZZ-Stich versäubern (@Meli, da darfst du auch die Ovi nehmen )

Tasche wenden und , mittig auf ein Futterteil legen und beide Seiten und unten die Tasche annähen. Oben bleibt es offen!

---

D a t e i a n h a n g :
P8190051.JPG

(228 KB, 11 mal angeschaut)
P8190052.JPG

(228 KB, 14 mal angeschaut)
P8190053.JPG

(208 KB, 13 mal angeschaut)
P8190054.JPG

(211 KB, 15 mal angeschaut)
P8190057.JPG

(174 KB, 31 mal angeschaut)

LG Gisela


Allen Mitgliedern und Gästen wünsche ich eine schöne Adventszeit

P o s t  w u r d e  s c h o n  1x  e d i t i e r t , d a s  l e t z t e _ m a l _ a m _ 19.08.2014  u m  22:24  v o n  Gisela
19.08.2014, 20:30


  Gisela,
Moderator Oberengel
  E i n t r i t t : 04.02.2007, H e r k u n f t : Wertheim, P o s t s: 29549  

... oben bleibt es offen!
Und wenn man ganz langsam über den Reißverschluss näht, geht keine Nadel kaputt.

So hat man gleichzeitig innen eine Einsteck-Tasche und eine RV Tasche.

Der Reißverschluss am großen Taschenteil muss jetzt unbedingt zu 3/4 geöffnet sein!


Jetzt alle Seitennähte nähen (Aussenteile aufeinander und Futterteile aufeinander) - jeweils von unten nach oben bis etwa 1 cm vor den RV.

Am Aussenteil die untere Naht auch zunähen....
...am Futterteil an der unteren Naht in der Mitte so etwa 12 cm einen *Wendeschlitz* offen lassen.


Dann jeweils Seiten- und untere Naht schön aufeinander legen und so alle vier Ecken abnähen.




D a t e i a n h a n g :
P8190059.JPG

(236 KB, 13 mal angeschaut)
P8190060.JPG

(268 KB, 12 mal angeschaut)
P8190061.JPG

(195 KB, 18 mal angeschaut)
P8190063.JPG

(133 KB, 13 mal angeschaut)
P8190064.JPG

(165 KB, 14 mal angeschaut)

LG Gisela


Allen Mitgliedern und Gästen wünsche ich eine schöne Adventszeit

P o s t  w u r d e  s c h o n  2x  e d i t i e r t , d a s  l e t z t e _ m a l _ a m _ 19.08.2014  u m  20:52  v o n  Gisela
19.08.2014, 20:47

Seiten (3):  1  2  3     
KNS » Handarbeiten » Mit Bildern nähen » Umhängetasche für Anfänger/innen und Fortgeschrittene   
nach oben
KNS © 2006-2018 * Impressum , Datenschutzerklaerung *