Logo
Forum | Briefkasten | Sitemap | Suche  |  
KNS » Maschinen im Test » W6 Wertarbeit » W6 N6000    » Hallo Gast [Logout | Login | Registrieren]
Seiten (20):  1 ... 7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17 ... letzte        
W6 N6000

Hat man Sich dann ein Stickmotiv ausgesucht und dieses angeklickt, wird das Moti . . .

» Maschinen im Test » W6 Wertarbeit

  Lothar, Obermeister(in)
  E i n t r i t t : 08.02.2012, H e r k u n f t : Oberleichtersbach, P o s t s: 3370  

Hat man Sich dann ein Stickmotiv ausgesucht und dieses angeklickt, wird das Motiv auf den Bildschirm dargestellt und die zusätzlichen Informationen wie Höhe und Breite der gestickten Datei, wird rechts daneben gezeigt. Mit den beiden Pfeiltasten kann man im Stickmotivmenue nach oben oder unten navigieren und sich die weiteren Motive einzeln und in größer ansehen.




D a t e i a n h a n g :
IMG_3602.JPG

(173 KB, 1 mal angeschaut)

Liebe Grüße Lothar 23.11.2013, 16:41


  Lothar, Obermeister(in)
  E i n t r i t t : 08.02.2012, H e r k u n f t : Oberleichtersbach, P o s t s: 3370  

Hat man sich ein Motiv ausgesucht dann drückt man auf OK und kann dann im nächsten Bildschirm die ausgesuchte Datei innerhalb des Rahmens platzieren.
---

D a t e i a n h a n g :
IMG_3603.JPG

(169 KB, 2 mal angeschaut)

Liebe Grüße Lothar 23.11.2013, 16:44


  Lothar, Obermeister(in)
  E i n t r i t t : 08.02.2012, H e r k u n f t : Oberleichtersbach, P o s t s: 3370  

Nun kann man sich den passenden Stickrahmen aussuchen (ja es gibt optional einen noch kleineren Rahmen von 4 x 5 cm )Ganz unten in der Rechten Ecke kommt man dann zu den eigentlich wichtigen Einstellungen.





D a t e i a n h a n g :
IMG_3603.JPG

(169 KB, 1 mal angeschaut)

Liebe Grüße Lothar 23.11.2013, 16:48


  Lothar, Obermeister(in)
  E i n t r i t t : 08.02.2012, H e r k u n f t : Oberleichtersbach, P o s t s: 3370  

in dem nun folgenden Menü, kann man über die Pfeiltasten in die jeweils angegebene Richtung navigieren und so die Datei an die gewünschten Stelle platzieren. Mit der Taste (Pfeil in beide Richtungen) hat man die Möglichkeit das Motiv zu spiegeln und mit der Taste ganz recht unten wird das Bild in 90° Schritten gedreht.
---

D a t e i a n h a n g :
IMG_3605.JPG

(178 KB, 0 mal angeschaut)

Liebe Grüße Lothar 23.11.2013, 16:52


  Lothar, Obermeister(in)
  E i n t r i t t : 08.02.2012, H e r k u n f t : Oberleichtersbach, P o s t s: 3370  

Hat man sein Motiv richtig platziert, wird der Nähfuß gesenkt und mit einem Druck auf die Starttaste der Nähmaschine, fängt die N6000 an zu Sticken. Die Stickgeschwindigkeit beträgt 400 Stich in der Minute, was sich jedoch bei breiten Stichen verlangsamt. Für Ellis Whirl hab ich ca. 15 Minuten gestickt. Positiv ist jedoch anzumerken, dass nicht ein einziger Fehler beim sticken auftrat. Nach Beendigung des Stickvorgangs kann man sich eventuell ein neues Motiv oder eine Schriftart aussuchen oder aber man fährt den Stickarm wieder in die Grundeinstellung zurück und beendet die Stickaktion mit einem Druck auf OK




D a t e i a n h a n g :
IMG_3614.JPG

(173 KB, 0 mal angeschaut)

Liebe Grüße Lothar 23.11.2013, 16:59

Seiten (20):  1 ... 7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17 ... letzte        
KNS » Maschinen im Test » W6 Wertarbeit » W6 N6000   
nach oben
KNS 2006-2019 * Impressum , Datenschutzerklaerung *