Logo
Forum | Briefkasten | Sitemap | Suche  |  
KNS » Maschinen im Test » W6 Wertarbeit » W6 N6000    » Hallo Gast [Logout | Login | Registrieren]
Seiten (20):  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11 ... letzte     
W6 N6000

Hallo zusammen, wie ich soeben erfahren habe, ist die neue W6 N6000 auf dem Weg . . .

» Maschinen im Test » W6 Wertarbeit

  Lothar, Obermeister(in)
  E i n t r i t t : 08.02.2012, H e r k u n f t : Oberleichtersbach, P o s t s: 3370  

  Lothar′s Ursprung-Titel: “ W6 N6000 ”


Hallo zusammen,

wie ich soeben erfahren habe, ist die neue W6 N6000 auf dem Weg zu mir (wird wahrscheinlich bis Dienstag bei mir eintreffen) Hierbei handelt es sich um eine Näh-Stickkombi mit einem 10x10 Rahmen. Die Maschine soll zu einem Einführungspreis von 599 Euro verkauft werden. Bin schon gespannt, was ich Euch über die "Kleine" berichten kann. Ich werde Euch hier auf dem Laufenden halten.





Liebe Grüße Lothar 15.11.2013, 19:40


  Gisela,
Moderator Oberengel
  E i n t r i t t : 04.02.2007, H e r k u n f t : Wertheim, P o s t s: 29324  

Darauf bin ich schon sehr gespannt - obwohl ......... ich mir die garantiert NICHT zulegen werde.
---


LG Gisela


Link auf eine externe Bildquelle
Ich stimme der Weitergabe meiner persöhnlichen Daten an externe Bildquellen zu

15.11.2013, 19:48


  Lothar, Obermeister(in)
  E i n t r i t t : 08.02.2012, H e r k u n f t : Oberleichtersbach, P o s t s: 3370  

Zitat:
Orginal von Gisela
Darauf bin ich schon sehr gespannt - obwohl ......... ich mir die garantiert NICHT zulegen werde.


Die N6000 ist sicherlich auch nicht mit den handelsüblichen Stickmaschinen vergleichbar. Ich denke, die Möglichkeiten werden begrenzt sein. Aber für jemanden der nur mal irgendwo einen Namen oder eine kleine Applikation sticken möchte, ist sie bestimmt ausreichend.

Wie ich W6 kenne, ist sie bestimmt besser als jenes *Brüderchen* das ich kürzlich in Cham zurück gegeben habe.





Liebe Grüße Lothar

P o s t  w u r d e  s c h o n  3x  e d i t i e r t , d a s  l e t z t e _ m a l _ a m _ 15.11.2013  u m  20:01  v o n  Gisela
15.11.2013, 19:56


  Gisela,
Moderator Oberengel
  E i n t r i t t : 04.02.2007, H e r k u n f t : Wertheim, P o s t s: 29324  

Zitat:
Orginal von Gisela
Darauf bin ich schon sehr gespannt - obwohl ......... ich mir die garantiert NICHT zulegen werde.


Die N6000 ist sicherlich auch nicht mit den handelsüblichen Stickmaschinen vergleichbar. Ich denke, die Möglichkeiten werden begrenzt sein. Aber für jemanden der nur mal irgendwo einen Namen oder eine kleine Applikation sticken möchte, ist sie bestimmt ausreichend.

Wie ich W6 kenne, ist sie bestimmt besser als jenes *Brüderchen* das ich kürzlich in Cham zurück gegeben habe.
---


LG Gisela


Link auf eine externe Bildquelle
Ich stimme der Weitergabe meiner persöhnlichen Daten an externe Bildquellen zu

15.11.2013, 20:02


  Gisela,
Moderator Oberengel
  E i n t r i t t : 04.02.2007, H e r k u n f t : Wertheim, P o s t s: 29324  

@ Lothar, sorry ich habe in dein versehentlich in dein Posting geschrieben.

Dafür darfst du hier schon mal gucken :


http://www.youtube.com/watch?v=DiHikMGG1eg


Hullu-Birgit hats gefunden - Birgit





LG Gisela


Link auf eine externe Bildquelle
Ich stimme der Weitergabe meiner persöhnlichen Daten an externe Bildquellen zu



P o s t  w u r d e  s c h o n  1x  e d i t i e r t , d a s  l e t z t e _ m a l _ a m _ 15.11.2013  u m  20:07  v o n  Gisela
15.11.2013, 20:04

Seiten (20):  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11 ... letzte     
KNS » Maschinen im Test » W6 Wertarbeit » W6 N6000   
nach oben
KNS 2006-2018 * Impressum , Datenschutzerklaerung *